Neue Publikation zur Diskussion gestellt

IKKA-Score zur Vereinheitlichung der Beurteilung des individuellen Risikos durch SARS-CoV-2 (20.10.2020 09:34)

Mit dem IKKA-Score wird Ärztinnen und Ärzten von den Verfassern der Publikation eine Entscheidungshilfe für die Beurteilung des individuellen Risikos einer Patientin/eines Patienten durch SARS-CoV-2 in einem primärpräventiven Setting zur Verfügung gestellt. Die Stärke des IKKA-Scores liegt in der Vereinheitlichung der Risikobeurteilung unter möglichst großer Übersichtlichkeit und geringem Zeitaufwand für das damit befasste ärztliche Fachpersonal sowie in der Berücksichtigung bereits existenter Empfehlungen des BMAS. Er bietet die Chance großer Transparenz und Nachvollziehbarkeit sowohl für Ärztinnen und Ärzte als auch für Patientinnen und Patienten beziehungsweise Beschäftigte und Unternehmen und kann somit zu mehr Verständnis, Akzeptanz und Kooperation auf allen Seiten beitragen.

TRBA 250 mit Erläuterungen

Die BGW (BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) hat die aktualisierte TRBA 250 „Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtspflege“ als Broschüre mit vielen Zusatzinformationen im Anhang veröffentlicht.

Dort finden sich beispielsweise Handlungsanleitungen zum Einsatz von Praktikantinnen und Praktikanten, aber auch Informationen zum korrekten Sitz und zur Tragedauer von FFP-Masken. Auch für die Betriebe, die kein Mitgliedsunternehmen der BGW sind, steht die Broschüre zum Herunterladen zur Verfügung.

Verzeichnis sicherer Produkte

Jetzt online: Verzeichnis sicherer Produkte

Die aktualisierte Technische Regel für biologische Arbeitsstoffe (TRBA) 250 schreibt für zahlreiche Tätigkeiten im Gesundheitsdienst die Verwendung sicherer Instrumente vor.

Um Kliniken und anderen Einrichtungen des Gesundheitsdienstes eine Marktübersicht zu geben und die Auswahl geeigneter sicherer Instrumente zu erleichtern, wurde das „Verzeichnis sicherer Produkte“ im Rahmen des Branchenportals „www.sicheres-krankenhaus.de“ erstellt.