Neue Ausgabe der Zeitschrift „Angehörige pflegen“

Die Unfallkasse NRW freut sich, Ihnen die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Angehörige pflegen“ der Stiftung Pflege e.V. vorstellen zu können. Die Zeitschrift wird mit Unterstützung der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen herausgegeben..

Die aktuelle Ausgabe von „Angehörige pflegen“ behandelt das Thema „Gestohlene Kindheit – Pflegende Angehörige wider Willen.“ Welchen Einfluss hat die Pflege in jungen Jahren auf das Erwachsenwerden?

Die Unfallkasse NRW verteilt die Zeitschrift kostenlos an pflegende Angehörige in Nordrhein-Westfalen sowie an Mitgliedsbetriebe. Wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten, können Sie sich hier anmelden.