Checklisten

Es gibt viele Hilfsmittel, die bei sinnvollem Einsatz durch geschultes Pflegepersonal eine große Entlastung für den Rücken sind.

Hier finden Sie Prüflisten zu technischen Hilfsmittel und kleinen Hilfsmittel der CD-Rom „Rückengerechtes Arbeiten in Pflege und Betreuung“ (2005).


Regeln/Schriften

Hier finden Sie Regeln und Schriften zum Themenbereich Rückengerechtes Arbeiten.

DGUV Information 207-008 Rückengerechter Patiententransfer in der Kranken- und Altenpflege (2002)DGUV Information 207-010 Rückengerechtes Arbeiten in der Pflege und Betreuung – Damit der Mensch nicht zur Last wird (2007)DGUV Information 207-021 CD-ROM – Rückengerechtes Arbeiten in Pflege und Betreuung (2011)DGUV Information 207-022 Bewegen von Menschen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege (2018)DGUV Information 208-033 Belastungen für Rücken und Gelenke – was geht mich das an? (2016)Gewusst wie – und der Rücken bleibt gesund! Bewegen von Pflegebedürftigen in der häuslichen Pflege (PIN 52)
Präventionskampagne Denk an mich. Dein Rücken „Zahlen, Daten, Fakten“

Aktuelle Rechtsgrundlagen für die CD-Rom „Rückengerechtes Arbeiten in Pflege und Betreuung“ finden Sie hier.

ArbeitsschutzgesetzArbeitssicherheitsgesetz Bürgerliches Gesetzbuch (Auszüge – §§ 618 und 823) DGUV Regel 100-001 Grundsätze der Prävention LastenhandhabungsverordnungRückengerechtes Arbeiten, GUV-I 8514 (zurückgezogen)Kleine HilfsmittelRückengerechter Patiententransfer in der Kranken- und Altenpflege, GUV-I 8535 DGUV Information 207-010 Rückengerechtes ArbeitenRückengerechtes Arbeiten in der Pflege und Betreuung, GUV-I 8609 (zurückgezogen)Prävention von Rückenbeschwerden in der stationären Altenpflege (zurückgezogen) Rückengesund – Fit im OP Leitmerkmalmethode Heben, Halten, Tragen BerechnungLeitmerkmalmethode Ziehen, Schieben