Magazin für pflegende Angehörige

pflege-info-brief

Die Unfallkasse NRW freut sich, Ihnen die aktuelle Ausgabe unseres Magazins für pflegende Angehörige „Zu Hause pflegen – Gesund bleiben!“  vorstellen zu können. Wie Sie vielleicht bemerken, haben wir das Erscheinungsbild geändert und hoffen, dass es Ihnen gefällt.

In einer Reportage berichtet eine pflegende Angehörige, wie sie ihren Beruf mit der Pflege ihres Vaters verbindet. Darüber hinaus finden Sie in der Kategorie „Recht“ u.a. Informationen zur Vorsorgevollmacht.

Warnung vor irrefĂĽhrendem Schreiben der
„Agentur für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit“

warnung

 

Bitte lesen Sie die Warnung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).

Informationen erhalten Sie hier

Neue Ausgabe der Zeitschrift „Angehörige pflegen“

zeitschrift_angehoerige_pflegen

Die Unfallkasse NRW freut sich, Ihnen die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Angehörige pflegen“ der Stiftung Pflege e.V. vorstellen zu können. Die Zeitschrift wird mit Unterstützung der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen herausgegeben.

Die aktuelle Ausgabe von „Angehörige pflegen“ beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Lösungen fĂĽr ein selbstständiges Wohnen zu Hause – auch im Alter.  DarĂĽber hinaus werden dieses Mal auch Themen in den Blick genommen, die oft mit Scham besetzt sind – Harninkontinenz und kĂĽnstlicher Darmausgang. Wir freuen uns …

Internetauftritt Fachbereich Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

images

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) stellt auf Ihrer Internetseite auch viele fachliche Informationen zur VerfĂĽgung.