Neue Ausgabe der Zeitschrift „Angehörige pflegen“

Die Unfallkasse NRW freut sich, Ihnen die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Angehörige pflegen“ der Stiftung Pflege e.V. vorstellen zu können. Die Zeitschrift wird mit Unterstützung der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen herausgegeben.

Die aktuelle Ausgabe von „Angehörige pflegen“ betrachtet das Leben nach einem Schlaganfall.  Darüber hinaus werden u.a. Hinweise zu Sturzprävention und zum Einsatz von technischen Hilfsmitteln gegeben.


Virtuelle Werkstatt für Menschen mit Behinderung

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) zeigt auf ihrer Homepage eine „Virtuelle Werkstatt“ .

Sie erhalten dort einen Überblick über spezielle Gefährdungen in einzelnen Werkstattbereichen wie Metallwerkstatt, Garten- und Landschaftsbau oder Küche.