Unterweisungen

Der Arbeitsalltag wird oft durch Stress und Zeitdruck bestimmt. Unterweisungen sind häufig nicht mehr als eine lästige Pflicht. Unterweisungen zum Thema „Hautschutz“ finden so gut wie nicht statt.

Die vorliegende Unterweisungshilfe soll dieses wichtige Thema in das Arbeitsleben und in die Unterweisungspraxis besser integrieren, ohne die knappen Zeitressourcen allzu sehr in Anspruch zu nehmen.

U1 - Aufbau und Schutzfunktion
U1 - Aufbau und Schutzfunktion
U2 - Hautveränderungen
U2 - Hautveränderungen
U3 - Hautbelastungen in der Pflege
U3 - Hautbelastungen in der Pflege
U4 - Feuchtarbeit
U4 - Feuchtarbeit
U5 - Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung
U5 - Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung
U6 - Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
U6 - Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
U7 - Händewaschen - weniger ist mehr
U7 - Händewaschen - weniger ist mehr
U8 - Hautschutzplan
U8 - Hautschutzplan
U9 - Handschuhplan
U9 - Handschuhplan
U10 - Hautschutz und Hautpflege
U10 - Hautschutz und Hautpflege
U11 - Händedesinfektion und Hautreinigung
U11 - Händedesinfektion und Hautreinigung
U12 - Auswahl von Handschuhen
U12 - Auswahl von Handschuhen
U13 - Ansprechpartner
U13 - Ansprechpartner
U14 - Hilfe durch den Unfallversicherungsträger
U14 - Hilfe durch den Unfallversicherungsträger
Gesamtunterweisung
Unterweisungsnachweis

Pflege und OP
Das Modul behandelt die Gefährdungen der Haut und die Schutzmaßnahmen für Ärzte, Pflegekräfte und medizinisches Hilfspersonal bei der Behandlung und der Pflege von Menschen sowie bei der Reinigung von medizinischen Geräten und Instrumenten, z. B. in der Zentralsterilisation.

Küche
Das Modul behandelt die Gefährdungen der Haut und die Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter der Küche bei der Zubereitung von Speisen sowie bei Reinigungsarbeiten.

Reinigung
Das Modul behandelt die Gefährdungen der Haut und die Schutzmaßnahmen für die Mitarbeiter der Hauswirtschaft bei der Reinigung und Desinfektion von Fußböden und Oberflächen von Einrichtungen sowie bei der Aufbereitung von Betten.

Haustechnik
Das Modul behandelt die Gefährdungen der Haut und die Schutzmaßnahmen von Mitarbeitern der Haustechnik. An die Haustechnik werden in den Betrieben unterschiedliche Anforderungen gestellt. Eine umfassende Behandlung aller Gefährdungsmöglichkeiten ist in diesem Rahmen nicht beabsichtigt. Das vorliegende Modul wurde auf wenige, häufig vorkommende Arbeitsvorgänge beschränkt.